Amüsant, anregend oder rätselhaft – Geburtstagswünsche

Veröffentlicht am 27. September 2011 von in Tipps & Anregungen

geburtstagswuensche.jpg

Zu Geburtstagen, egal ob von Jung oder Alt, hat es sich seit Jahrzehnten eingebürgert, Karten zu veschicken. Oft sind diese mit Sprüchen verziert. Handelt es sich jedoch um Karten, die noch nicht bedruckt sind, besteht die Möglichkeit, eigene Worte zu finden und diese niederzuschreiben. Egal, welche Variante für jemanden die geeignetste ist, mit einem gut gewählten Spruch kann man viele Sympathiepunkte gewinnen. Und das nicht nur beim Jubilar allein, sondern auch bei Gästen und nahen Verwandten sowie Bekannten des Feiernden, die alle Präsente genauestens betrachten. Je origineller der Spruch, umso wirkungsvoller ist die Karte.

Sieht man sich im entsprechenden Fachhandel um, der neben Zeitschriften, Magazinen und anderen Papierkreationen auch Glückwunschkarten verkauft, entdeckt man Sprüche auf Karten, die aus agnz unterschiedlichen Kategorien stammen. Darunter finden sich nicht ganz jugendfreie Worte, Zitate berühmter Persönlichkeiten oder Lautimitationen der Tierwelt. Je nachdem, wie man zu dem Geburtstagskind steht, kann die Art und Weise des schriftlichen Glückwunsches mehr oder weniger humorvoll sein.

Doch es sind nicht nur Karten, die verschenkt werden, sondern auch gesprochene Worte als Geburtstagswünsche. Persönliche Gratulationen müssen in korrekten Sätzen gesprochen werden, um keine Langeweile aufkommen zu lassen und die den Jubilar sogar zum Schmunzeln bringen. Dieser soll erfahren, dass man ausschließlich seinetwegen anwesend ist und seine Gedanken in originelle Worte gekleidet hat. Standardmäßig werden häufig Gesundheit, keine finanziellen Sorgen, alles Gute und viel Erfolg ausgesprochen, dennoch kann man bereits bei dieser Begrüßung ein Thema ansprechen, mit dem man normalerweise nicht beginnt. So ist es möglich, vorab über alltägliche Belange wie das Wetter oder aktuelle Begebenheiten zu sprechen, bis man sich darauf besinnt, dass man zwecks einer Geburtstagsfeier anwesend ist. Dafür sollte man ein bisschen schauspielerisch begabt sein, damit man die Geburtstagsgesellscht zunächst irritiert und am Ende belustigt,

Einfallsreiche Anekdoten und witzige Kommentare lassen sich gut über das Internet und diverse Seiten finden. Zudem gibt es in entsprechenden Fachbüchereien Ratgeber, wie man eine Geburtstagsfeier als Gast gestaltet und zur allgemeinen Unterhaltung beiträgt. Wem das nicht reicht, hat die Möglichkeit, Sprach- und Rhetorikkurse zu belegen, um den Umgang mit Worten bis zur Perfektion zu beherrschen. Auf diese Weise lässt es sich lernen, auf jeder Feier das Wort zu ergreifen.

Foto © rsester – Fotolia.com

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort zu “Amüsant, anregend oder rätselhaft – Geburtstagswünsche”

  1. Zeroth 23 März 2012 at 19:13 #

    In meiner Rage hab ich grad rbkeemt, dass mein Kommentar ein wenig potschat formuliert wurde inkl. Grammatikfehler aber ich denke man weidf, was gemeint ist!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus, sonst können Sie nicht kommentieren. Bitte verwenden Sie freundliche Worte. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gravatare werden unterstützt

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>